Schulbarometer

Das Schulbarometer dient der positiven Verstärkung richtiger Verhaltensweisen sowie der Stärkung des Gemeinschaftsgefühls.

 

Das Barometer funktioniert folgendermaßen:

 

  • Jeder, der sich für Einzelne oder die ganze Schule besonders einsetzt, bekommt dafür Schulpunkte in Form von Murmeln.
  • Die Murmeln werden in das Barometer, das für alle sichtbar im Flur hängt, eingeworfen.
  • Ist das Barometer voll, werden alle Kinder der Schule dafür belohnt.

 

Das Schülerparlament entscheidet über die Art der Belohnung.

Besonders beliebt ist die hausaufgabenfreie Woche vor den Sommerferien.