Fotos Klassen 4a&4b

Besuch bei der Feuerwache Homberg

Unsere Klasse 3b ist zur Feuerwache in Homberg gelaufen.

Zwei Feuerwehrleute haben uns ganz viele Dinge zum Feuer erzählt und alles gezeigt, was zur Ausrüstung von Feuerwehrleuten gehört. Wir durften auch Atemschutzmasken anprobieren. Wir haben so getan, als wären wir Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen. Es hat so viel Spaß gemacht. Wir haben gespielt, dass es in einem Haus brennt und sich ein Kind aus Angst versteckt hat. Die Feuerwehrleute mussten es suchen, retten und raustragen.

          

 

Zum Schluss durften alle, die wollten, im Feuerwehrauto eine Runde mitfahren. Das war ein toller Ausflug.

 

Bei der Bauernrallye

Unsere Klasse hat eine Bauernrallye mitgemacht, die im Rahmen der Duisburger Umwelttage in den Rheinauen in Duisburg Friemersheim stattfand.

Es gab unterschiedliche 13 Stationen. An einer Station mussten wir etwas lesen und ein Rätsel ausfüllen, an einer anderen hat uns ein Mann etwas über Bienen erzählt und Waben gezeigt. Manchmal mussten wir auch etwas beobachten und beschreiben.

An einer anderen Stelle war ein (ausgestopfter) Fuchs versteckt, zu dem uns ein anderer Mann etwas erzählt hat. Danach sollten wir Blätter vergleichen und herausfinden, welche es sind. Das war gar nicht so einfach.

Zwischendurch haben wir ein Picknick gemacht.

Am Ende konnten wir noch verschiedene kleine Aktionen machen, wenn wir wollten: aus Getreide Mehl mahlen, ein Müsli zusammenstellen oder aus Bienenwachs eine kleine Kerze drehen.

Das war ein toller Ausflug und hat uns allen sehr viel Spaß gemacht.