Fotos Klassen 3a&3b

Ganz schön was los in der 3. Klasse!

Bei uns in der 3b haben wir in der letzten Zeit Einiges erlebt. Aber schaut selbst...: 

Eine Live-Autorenlesung bei uns in der Klasse zu dem Buch "Lahme Ente, blindes Huhn" von Ulrich Hub

 

In unserer Klasse 3b ist das Kapla-Baufieber ausgebrochen.

 

Neues Projekt: Thema "Müll und Umweltschutz"

 

Friedenstauben an unseren Fenstern

 

 

Wir sind Abenteuerbuch-Autoren!

Eines Morgens lag im Klassenzimmer der 3a eine traumhafte Sandinsel und eine mysteriöse Flaschenpost. Nachdem Frau Schwarz den Schülerinnen und Schülern von den Piratenkindern in der Karibik erzählte, die zufällig eine Flaschenpost mit einer Schatzkarte fanden, analysierten sie neugierig die Schatzkarte. Sie beschlossen, ein Buch über die Abenteuer der Piratenkinder auf der Schatzsuche zu schreiben. So wurden die Kinder der Klasse 3a zu kleinen Abenteuerbuchautoren. Zu viert trafen sie sich regelmäßig in Autorenrunden, um Absprachen zum Schatzweg zu treffen, Schreibideen auszutauschen, einen Titel zu finden und ihre Kapitel gegenseitig Korrektur zu lesen. Der rote Faden und eigene Schreibgeheimnisse gaben den Schülerinnen und Schülern eine gute Orientierung. Die Abenteuerbücher werden in der Schulbücherei ausgestellt und zur Ausleihe bereitgelegt. 

    

  

  

 

 

 

 

Schätz doch mal! 

 

Jede Woche gibt es eine neue Schätzaufgabe mit Murmeln, Steinen oder Ähnlichem. 

Das Kind, das mit seiner Schätzung am nächsten an der tatsächlichen Zahl ist,

ist Schätzkönig bzw. Schätzkönigin der Woche.

Wie viele Gummibänder sind wohl in diesem Glas? Schätz doch mal!

 

 

Unsere Portraits - Wer ist wer?